skip to Main Content
Wir erstellen Ihnen unverbindlich einen Entwurf kontaktieren Sie uns 040 23553741

Wieviel Management benötigt eine Website?

Wieviel Management Benötigt Eine Website?

Internetseiten sind meist keine statischen Produkte. Um für Besucher und Suchmaschinen ausreichend interessant zu sein sollten sie ein gewisses Maß an kontinuierlicher Aktualität bieten. Suchmaschinen merken, wenn Seiten nicht gepflegt werden. Regelmäßig inhaltlich erweiterte und aktualisierte Seiten hingegen werden grundsätzlich besser bewertet.

Management: Pflege von Inhalten und Technik

Neben der inhaltlichen Pflege muss eine dynamische Seite jedoch auch regelmäßig aktualisiert werden. Sonst drohen Angriffe, Ausfälle oder sogar Missbrauch durch Hacker. Ursache dafür ist vor allem, dass sich meist regelmäßig auch das technische Level des Servers ändert auf dem sie liegt. Das sollte es jedenfalls, denn die Wartung und Aktualisierung von Servertechnologien ist ein sehr wichtiger Schlüssel für den sicheren und stabilen Betrieb aller Websysteme. Site-Managament umfasst somit mehr als nur inhaltliche Pflege von Text und Bild. Wenn sich jedoch das Fundament der Seite ändert, so muss es auch die Seite. Denn werden Sicherheitslücken bspw. in PHP geschlossen, muss auch die Software die darauf läuft aktualisiert werden. Updates von Komponenten und Plugins von Webseiten-Systemen sind jedoch immer eine sensible und mitunter kritische Angelegenheit. Verlaufen 99% aller Updates meist Problemlos, so kann es dennoch vorkommen, dass ein Modul das jahrelang keine Probleme gemacht hat, auf einmal inkompatibel mit einem anderen ist. Oder der Programmierer aus Versehen einen Fehler in sein Update eingebaut hat.

Warum Updates von WordPress und seinen Plugins so wichtig sind

Dennoch sind gerade die Updates der in der Seite verwendeten Plugins ganz besonders wichtig. Denn nicht nur ändert sich das technische Fundament auf dem das Hosting fußt, sondern auch die Software die die Funktionen der Seite bereitstellt. Jede neue WordPress- oder Plugin-Version schließt somit immer wichtige Sicherheitslücken und bringt zudem meist auch neue Funktionen mit sich. Und genau das macht es sehr wichtig darauf zu achten, keine veraltete Software im Live-Betrieb im Einsatz zu haben.

Hosting inklusive Wartung aller Systeme? Das gibt es!

Hosting-Anbieter gibt es wie Sand am Meer. Die Preise für Webspace gehen ähnlich zu aktuellen Preisen von RAM und klassischen Festplattenspeichern kontinuierlich in den Keller. Speicher wird günstiger, aber der Pflege -und Wartungsaufwand bleibt der gleiche. Alle Hosting und Server-Produkte bei enym – medienkompetenz beinhalten genau aus diesem Grund nicht nur die Aktualisierung des technischen Fundaments des Hostings sondern auch die Wartung und Betreuung aller in ihren Seiten verwendeten Software-Pakete. Vergleichen Sie, ob es sich lohnt diese Arbeit wirklich selbst zu übernehmen oder nicht doch lieber einem Profi zu überlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top