Überspringen zu Hauptinhalt
Wir erstellen Ihnen unverbindlich einen Entwurf kontaktieren Sie uns 040 23553741

DNS – Zuordnung von Domainnamen in IP-Adressen

DNS ist in Zusammenhang mit Webhosting die Abkürzung für Domain Name System.

Die Vernetzung der Computer im Internet untereinander, ist mit dem IP, dem Internet Protocol realisiert. Damit das Netz fehlerfrei funktionieren kann, müssen alle Geräte in diesem Netz eine eindeutige Adresse zugewiesen bekommen. Im Internet Protocol ist diese Adresse als Gruppe einer Folge von Zahlen standardisiert. Diese Nummer nennt man demzufolge auch IP-Adresse.

Die IP-Adresse besteht aus einem Satz Nummern und ist recht leseunfreundlich, schwer zu merken und in der menschlichen Sprache schwer weiterzukommunizieren. Daher wurde das Domain Name System (DNS) entwickelt, um Computer mit einem leichter zu merkenden Namen, also einer Zeichen ansprechen zu können.

Wenn man vom Domain Name System spricht, meint man die Gesamtheit der Organisation, Verantwortlichkeiten und technischen Umsetzungen dieses Konzepts.

Organisatorische Systematik

Das Domain Name System ist hierarchisch aufgebaut. In einem Domainnamen steht der übergeordnete Teil auf der rechten Seite. Die einzelnen Ebenen werden mit einem Punkt abgegrenzt. Insofern sind Domainnamen von rechts nach links zu lesen, wenn man die Top-Down-Perspektive einnehmen möchte. Der Teil ganz rechts bezeichnet die oberste Ebene, den Top Level. Domainnamen, die hier stehen, heißen im Internet Top Level Domains, kurz TLD. Der nach links folgende Teil nach dem Punkt wird als Second Level bezeichnet, der darauffolgende dann als Third Level. Durch diese Systematik bilden sich Zeichenfolgen wie www.goneo.de, die dann abgekürzt und nicht ganz korrekt als „Domain“ oder „Domainname“ bezeichnet werden.

Ein solcher Domainname ist z.B. „goneo” in der Zone „.de” für Deutschland. Der vollständige DomainnName würde also „goneo.de” lauten. Diese Domain-Namen müssen zentral registriert werden, damit das DNS die Zuordnung zwischen Domainname und IP-Adresse herstellen kann. Die Registrierung einer Domain ist natürlich bei goneo möglich. Für Kunden unserer Webhosting-Lösungen sind je nach Paketgröße einige Domains gratis im Paket dabei.

Mit diesem Tool können Sie Änderungen am DNS-Server Ihrer Domain vornehmen. Dies kann notwendig sein, um bestimmte domaingebundene externe Dienste nutzen zu können. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann bis die Änderungen wirksam sind.


An den Anfang scrollen