Skip to main content

Suchmaschinenoptimierung ist der Prozess der strategischen Modifizierung von Webinhalten, um Ihre Präsenz bei Suchmaschinen wie Google zu verbessern. Das Ziel dieses Prozesses ist es, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass eine Website für bestimmte Schlüsselwörter oder Phrasen auf den Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) einen höheren Rang einnimmt.

Einführung: Was ist eine Agentur für Suchmaschinenoptimierung und wie hilft sie Ihnen?

Mit dem Wachstum des Internets haben viele Unternehmen versucht, Wege zu finden, ihre Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Eine der beliebtesten Methoden ist SEO, was für Suchmaschinenoptimierung steht. SEO ist eine Möglichkeit, das Ranking Ihrer Website in Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing zu verbessern. Dies kann innerhalb Ihrer Internetseite durch sogenanntes On-Site-SEO aber auch extern, als Off-Site-SEO erfolgen. SEO wird zum einen durch geeignete redaktionelle Bearbeitung der Inhalte erreicht und zum durch eine technische Optimierung der Seite und ihrer Komponenten. Auch durch die Optimierung Ihrer Social-Media-Beiträge und Videos für YouTube und Facebook gehören zur Suchmaschinenoptimierung.

Eine Agentur für Suchmaschinenoptimierung kann Ihnen bei diesem Prozess helfen, indem sie Ihre Website sowie alle internen und externen Referenzen und Verlinkungen analysiert und sicherstellt, dass sie alle Anforderungen von Google und anderen großen Suchmaschinen erfüllt.

person writing on white paper
Bei der Suchmaschinenoptimierung dreht sich alles um Ihre Kunden und Ihre Reichweite bzw. die Durchdringung des relevanten Kundensegments.

Die 3 wichtigsten Möglichkeiten, wie Ihr Unternehmen von einer SEO-Agentur profitieren kann

SEO-Agenturen können Ihrem Unternehmen helfen, das bestmögliche Suchmaschinen-Ranking zu erzielen. Sie bieten auch andere Vorteile wie Content-Marketing und ein besseres Kundenverständnis.

1) Verbesserte Suchmaschinen-Rankings: SEO-Agenturen können Ihrer Website helfen, in Suchmaschinen wie Google und Bing einen höheren Rang einzunehmen. Mit ihrem Fachwissen können sie sicherstellen, dass Ihre Website nicht wegen technischer Fehler oder veralteter SEO-Praktiken abgestraft wird.

2) Content-Marketing: Content-Marketing ist eine großartige Möglichkeit, Kunden dazu zu bringen, auf Ihre Marke und Ihre Produkte aufmerksam zu werden. SEO-Agenturen können Inhalte für Sie erstellen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit Traffic generieren, als wenn Sie es selbst tun würden. Dazu gehören Artikel, Blogbeiträge, Infografiken, Videos, Social-Media-Beiträge usw.

3) Besseres Kundenverständnis: Der beste Weg, um zu wissen, was Kunden wollen, ist, ihnen zuzuhören!

Wie viel kostet Suchmaschinenoptimierung durch eine SEO-Agentur?

SEO-Agenturen bewerten Ihre Website und erstellen einen Plan, um sie für Suchmaschinen zu optimieren. Dazu kann gehören, dass Sie sicherstellen, dass Sie qualitativ hochwertige Inhalte, Backlinks und Keywords haben. Die durchschnittlichen Kosten für SEO durch eine Agentur beginnen bei mindestens 500 – 1000 € pro Monat. Dabei ist zu bedenken, dass die Arbeit zur Suchmaschinenoptimierung komplex ist. Zum einen gibt es einen umfangreichen technischen Bereich, der umgesetzt und regelmäßig betreut werden muss. Zum anderen entfällt ein großer Anteil der verfügbaren Zeit in die Überarbeitung und Erstellung von SEO-optimierten Inhalten.

Warum Sie eine professionelle SEO-Agentur beauftragen sollten

Die Beauftragung einer SEO-Agentur ermöglicht es Ihnen, neue Zielgruppen zu erreichen und Ihr Geschäft auszubauen.

Wenn es um SEO geht, verfügen Agenturen über das Fachwissen und die Fähigkeiten, um Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben. Sie können Ihnen bei all Ihren SEO-Anforderungen helfen, von der Erstellung von Inhalten und dem Aufbau von Links bis hin zur Keyword-Recherche und mehr.

2 wichtige Tipps zur Auswahl der besten SEO-Agentur für Sie und Ihr Unternehmen

Die Wahl des richtigen SEO-Unternehmens für Ihr Unternehmen ist eine wichtige Entscheidung. Es steht viel auf dem Spiel und Fehler können sich negativ auf das Wachstum Ihres Unternehmens auswirken. Es gibt jedoch 3 ganz wichtige Punkte auf die Sie immer achten sollten und die Ihnen bei der Auswahl der besten SEO-Agentur für Ihr Unternehmen helfen.

  1. Recherchieren Sie ausgiebig und vergleichen Sie: Bevor Sie sich an ein SEO-Unternehmen wenden, recherchieren Sie dessen Arbeit und Erfolgsquote. Es ist immer besser, mit einer Agentur zusammenzuarbeiten, die eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Branche vorweisen kann.
  2. Googeln Sie die Referenzen: Fragen Sie potenzielle Agenturen nach Referenzen von Unternehmen, mit denen sie in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben, und googeln Sie diese Referenzen, um zu prüfen welche Erfolge sich eingestellt haben. Schauen Sie wie die Suchpräsenz ist.
  3. Holen Sie mehrere Angebote ein: Letztlich geht es auch immer irgendwie ums Geld und man wäre nicht aufrichtig, das zu verneinen. Holen Sie sich also am besten mehrere Angebot und schauen Sie sich die benannten Leistungen exakt an,
  4. Achten Sie auf die Vertragslaufzeiten: Die Laufzeit ihrer SEO-Verträge sollte überschaubar sein. Ein Jahr ist zu viel. Ein Monat im Zweifel zu wenig Zeit, um wirklich Veränderungen beim Ranking zu bewirken.

Fazit: Die Beauftragung eines Suchmaschinenoptimierungsunternehmens kann eine gute Entscheidung für jedes kleine Unternehmen sein, die Entscheidung ist jedoch nicht trivial. Wenn Sie auf ein paar Punkte achten, finden Sie jedoch schnell den richtigen Anbieter. Übrigens: Wir prüfen Ihr Projekt kostenlos und unsere Verträge lassen sich quartalsweise ändern.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen und geholfen? Fehlt eine wichtige Information oder möchten Sie Korrekturen anmerken? Dann lassen Sie uns gern einen Kommentar dar. Wenn wir Ihnen bei diesen oder anderen Themen helfen können, kontaktieren Sie uns einfach. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich und freuen uns auf Ihr Anliegen.

Diesen Beitrag kommentieren